Archiv der Kategorie: Stallmünze

Tether bringt goldbesicherte Stallmünze für Ethereum und Immediate Bitcoin auf den Markt

Tether, der Emittent des beliebten Stablecoin USDT, hat jetzt eine neue Art von rohstoffgedeckten Token auf den Markt gebracht, die an Gold gebunden sind. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens wird das neue Token in den Netzwerken von Ethereum und Tron ausgestellt.

Immediate Bitcoin führt Tether Gold (XAUt) ein

Laut einer kürzlich erfolgten Ankündigung hat Immediate Bitcoin , das Unternehmen, das hinter der am häufigsten verwendeten stabilen Münze USDT steht, ein neues digitales Asset auf den Immediate Bitcoin Markt gebracht. Mit XAUt hier gekennzeichnet, entspricht das Token einer Feinunze Gold auf einem Londoner Good Delivery-Balken.

Inhaber können ungeteilte Eigentumsrechte an Gold für die angegebenen Goldbarren erwerben. Das zugewiesene Gold ist durch eine eindeutige Seriennummer, ein eindeutiges Gewicht und eine eindeutige Reinheit identifizierbar. Gemäß der Ankündigung können XAUt-Inhaber die Details der mit ihren Adressen verknüpften Goldbarren jederzeit über eine Such-Website überprüfen.

Darüber hinaus wird das XAUt-Token als ERC-20-Token im Netzwerk von Ethereum und als TRC20-Token in der Blockchain von TRON verfügbar sein.

Bitcoin

Hohe Eintrittsbarriere

Während die Idee, Gold-Backed-Token zu besitzen, ansprechend klingt, scheint die Eintrittsbarriere für XAUt ein bisschen hoch zu sein. Um Tether Gold zu kaufen, müssen Benutzer ein bestätigtes Konto bei dem Unternehmen hinter dem Token – TG Commodities Limited haben.

Es gibt einen Mindestkaufbetrag von 50 XAUt, was im Wesentlichen 50 Feinunzen entspricht. Bei den jüngsten Preisen sind dies ungefähr 75.000 US-Dollar. Außerdem können Benutzer es nur mit US-Dollar kaufen. Es gibt keine Depotgebühr, aber für XAUt-Besitzer wird beim Kauf der Token vom Unternehmen eine einmalige Gebühr von 25 Basispunkten erhoben.

Wenn ein Benutzer sein Token gegen physisches Gold einlösen möchte, muss er außerdem über mindestens einen vollen Goldbarren verfügen, um die Einlösung zu beantragen. Wenn er nicht genug Token hat, gibt das Unternehmen an, dass „normalerweise“ eine Einzahlung von mindestens 430 Token verlangt wird, um sicherzustellen, dass ein voller Goldbarren übereinstimmt.

In Bezug auf den Handel heißt es in der Ankündigung, dass XAUt-Token an Börsen gehandelt werden können. Sie können in alle Teile zerlegt werden, die der Austausch zulässt.

Laut der Website werden XAUt-Token auf Bitfinex und anderen Kryptowährungsbörsen verfügbar gemacht, obwohl die Liste aktualisiert werden soll.